Detail

show:room Highlight

Nicht zu viel, nicht zu wenig, sondern gerade richtig!

Lagom steht für eine ausbalancierte und nachhaltige Einstellung zum Leben, und zwar in allen Bereichen.

Lagom, der schwedische Lifestyletrend, zielt auf Zufriedenheit und Balance in jeder Lebenssituation ab. Kein Wunder, dass die Einstellung auch auf das Wohnen und Interior überschwappt. Hier gilt nun auch das Prinzip der Ausgewogenheit: "Nicht zu viel und nicht zu wenig - gerade recht. Die goldene Mitte finden."

Mit seiner Philosophie des Verzichts und eines nachhaltigen Lebensstils passt Lagom gut zum aktuellen Zeitgeist. Hier gilt: Qualität vor Quantität - Überfluss beseitigen.

Ein wichtiges Kriterium ist die Langlebigkeit und Qualität der Möbel. Hochwertig verarbeitete Materialen mit unterschiedlichen Holzdekoren werden in den Wohnraum integriert. Ruhige Naturtöne passen perfekt dazu. In Punkto Gemütlichkeit steht Lagom dem dänischen Wohn- und Lifestyletrend Hygge um nichts nach, auch er verleiht dem Raum mit seinen ruhigen Naturtönen Wohlfühlcharakter.

Bei Lagom gilt: "form follows function". Ein Gegenstand der weder Funktion noch Bedeutung hat, findet schwer Platz in dieser neuen und nahezu minimalistischen Lebenshaltung.

Zum Grundgedanken zählt auch das Thema Nachhaltigkeit - Upcycling, Verschwendung so gut es geht vermeiden und Ressourcen schonen. Ein Gegenstück, der weder Funktion noch Bedeutung hat, findet nur schwer Platz in dieser minimalistischen Lebenshaltung. Es geht vielmehr um das eine Lieblingsstück, das im Mittelpunkt steht.