Detail

show:room Highlight

Kreativität, technische Fähigkeiten und ausdrucksstarke Produkte - Die perfekte Kombination für großartige Ergebnisse

Formen, Farben und Materialien vermitteln Emotionen, erzählen Geschichten, inspirieren zu neuen Ideen und verleihen unseren Gebäuden Charakter. Deshalb ist die Wahl des richtigen Materials so wichtig. Mit FunderMax können Sie genau das erreichen, was Sie sich vorgenommen haben.

Im Interview mit Billy Springall vom Studio Springall + Lira Arquitectos, spricht der Architekt mit uns über die Herausforderung der Liverpool Toluca-Fassade. Grupo Basica® hat sowohl die Design-, als auch die Installationsberatung für die avantgardistische Fassade übernommen, die sich vor Ihren Augen zu bewegen scheint.

Die Gebäudehülle ist eine FunderMax-Lösung die an dieses Projekt angepasst wurde.Liverpool ist eine Kaufhauskette mit über 100 Filialen in ganz Mexiko. Für ihren neuen Standort in Toluca kam nur eine, einzigartige Fassade in Frage. Um das organische Design des Gebäudes zu vervollständigen, suchte Liverpool Toluca nach einem Material, das sich der komplexen Geometrie des Projekts anpasst und eine nachhaltige, schützende Hülle für das Gebäude schafft.

"Der Kunde wünschte sich eine Fassade mit der Wärme und der Struktur von Holz, die die Kurven des Designs ergänzen würde. Aus diesem Grund haben wir uns für einen Hochdruck-Phenolharz-Verbundwerkstoff entschieden. Die breite Vielfalt an Farben und Oberflächen enthält auch verschiedene Holztöne. Außerdem haben wir auch nach einem Material mit extremer Witterungsbeständigkeit und guter Flexibilität gesucht, weshalb wir uns für das Hochdrucklaminat entschieden haben. Es ist nicht nur schlagfest, sondern lässt sich auch biegen und es kann sich daher der Geometrie des Gebäudes sehr gut anpassen."

Die Rohrrippenunterkonstruktion wurde aus verzinktem Walzstahl in drei verschiedenen gebogenen "Schablonen" erstellt. Sie musste in einer bestimmten Kombination angeordnet werden um die komplexe Geometrie des Gebäudes zu verwirklichen.

"Um das endgültige geschwungene Design zu kreieren, haben wir uns für ein System aus speziellen Beschlägen mit vertikalen, horizontalen und geneigten Einstellungen entschieden. An diesem Gerüst haben wir ein bereits vorgefertigtes stranggepresstes Aluminiumprofil befestigt, um die fertigen FunderMax-Platten (mit Spezialhaftung) aufhängen zu können. So konnten wir die gesamte Planung, Herstellung, Transport und Installation von 4.370 m2 Fassade in nur 5 Monaten durchführen!"

Dank seines einzigartigen, originellen Designs wurde dieses Projekt von ArchDaily als Building of the Year 2019 in der Kategorie "Best Applied Product" nominiert.

Entdecken Sie Max Compact Exterior. Das Original >>