Detail

show:room Highlight

Gut kombiniert! Farbkombinationen mit Pastell.

Pastelldekore bringen Farbe in den Raum. Nicht nur Möbel sehen in Pastellfarben toll aus, auch als Wandschutz bringen sie Frische in den Innenbereich. Das Schöne daran ist auch, dass sie sich wunderbar mit anderen Dekoren kombinieren lassen.

Lassen Sie die unterschiedlichen Dekorkombinationen auf sich wirken!

 

Pastell + helles Holz

Pastellfarben sind mit  Holz ideal kombinierbar. Vor allem hellblaue Farbtöne und Mint sollten dabei verwendet werden. Besonders in skandinavischen Ländern wird auf die Kombination von hellem Holz und Pastell gesetzt.

 

Pastell + dunkles Holz

Nicht nur helle Hölzer, auch dunkle Hölzer sind für eine Kombination mit Pastelldekoren geeignet. Während sich die hellen Hölzer in skandinavischen Ländern wiederfinden, setzt man auf diese Kombination in Italien.

 

Pastell + Grau

Grautöne lassen sich mit Pastellfarben wunderbar kombinieren. Durch die Verbindung mit der grauen Farbe, strahlen die zarten Töne noch mehr.  Und unscheinbaren Grautönen wird durch die frische Pastellfarbe frischer Wind eingehaucht. Mit romantischen Pastelltönen und Grau wird eine ruhige und entspannte Atmosphäre erzeugt.

Pastell + Schwarz

Steht die zurückhaltende Wirkung von Pastell bewusst in Kontrast mit einem dunklen Farbton, wirkt diese Kombination cool und trendy. Soll das Schwarz nicht stark im Vordergrund stehen, lassen sich Pastelltöne auch wunderbar mit schwarzen Accessoires kombinieren.

 

Pastell + Weiß

Weiß und Pastellfarben ergänzen sich perfekt. Diese Kombination sorgt für Harmonie im Innenbereich. Die Räume wirken dadurch erfrischend und freundlich.