Detail

show:room Highlight

Der "Feel-Good Effekt"

Haptik wurde erstmals 1892 vom deutschen Psychologen Max Dessoir beschrieben und wird heute in Enzyklopädien als „tastendes Begreifen“ eines Objekts definiert. Im Bau und Möbeldesign gewann die Haptik in den letzten Jahrzehnten zunehmend an Bedeutung. Mag. Christian Dallio, Direktor der Einrichtungsberater-Schule Kuchl, beleuchtet die Hintergründe der haptischen Wahrnehmung und betont, wie wichtig es ist, ob sich etwas gut anfühlt oder nicht.

 

Wie wichtig ist der Tastsinn für Menschen – emotional, aber auch im täglichen Leben zur Alltagsbewältigung?

Mag. Christian Dallio: Der Tastsinn ist schon sehr früh für uns Menschen wesentlich. Für Kleinkinder und ihre Wissbegierde hat er sehr große Bedeutung. Ebenso wird er später für ältere Menschen wieder wichtig, wenn die Sehkraft schwindet. In den Jahren dazwischen ist er meist nachrangig und oft auf die Qualitätsprüfung von Materialien beschränkt. So haben beispielsweise meine schneidernde Großmutter und auch meine Mutter die Qualität von Stoffen tatsächlich erfühlt.

Für die meisten Menschen ist der Tastsinn wohl so etwas wie ein „Reserve-Sinnesorgan“.

 

In den letzten Jahren bemerke ich jedoch mit dem Trend zur Perfektion, dass auch dieser Aspekt mehr Beachtung bekommt. Wenn möglichst alles makellos sein muss – Form, Farbe, Klang – dann darf die Haptik dem in nichts nachstehen.

Verändert sich eigentlich der Tastsinn im Lauf des Lebens, z.B. vom Neugeborenen zum Kleinkind, in der Pubertät oder im Alter?

Mag. Christian Dallio: Der Tastsinn selbst verändert sich meiner Meinung nach nicht, aber die Bedeutung der wahrgenommenen Eindrücke. Während für ein Neugeborenes der Körperkontakt mit der Mutter oder dem Vater Sicherheit vermittelt, ist für pubertierende Jugendliche das wohl prägendste haptische Erlebnis der erste Kuss.

Und im reiferen Alter mag dann die Haptik in Zusammenhang mit Statussymbolen zum Ausdruck kommen – in der Rauheit eines Ledersofas, der Glätte einer Autokarosserie, der Geschmeidigkeit eines Teppichs.

LESEN SIE HIER DAS GESAMTE INTERVIEW MIT MAG. CHRISTIAN DALLIO.


ERFAHREN SIE HIER ALLES ÜBER DIE FUNDERMAX OBERFLÄCHEN-KOLLEKTION.